Aktuell

Plätze eingewintert

Aufgrund der prognostizierten schlechten Wetterbedingungen für die nächste Zeit hat unser Platzwart 3 Plätze bereits eingewintert, sodass ab sofort nur noch auf Platz 2 und auf dem Hartplatz gespielt werden kann. Diese können vorläufig noch via GotCourts gebucht werden. Vielleicht meint es Petrus noch gut für ein paar Tage.

Stellenausschreibung   (Teilzeitpensum)

Auf unserer schönen Tennisanlage am Fischrainweg in Worblaufen (neben dem Tivoli) ist der Nebenjob als

Platzwart 

neu zu besetzen. Der Platzwart ist insbesondere für die Pflege der 4 Tennisplätze (Frenchcourt) sowie der Umgebung verantwortlich. Er sollte handwerkliches Geschick mitbringen, einen grünen Daumen haben und teamfähig sein. Er teilt seine Arbeitszeiten, die etwa 3-4 Stunden pro Woche während jährlich 8 Monaten umfassen, selber ein. Für seine Arbeit erhält er eine Entschädigung. Der Platzwart kann bei Swiss Tennis einen Platzwartkurs besuchen.

Wer hat Interesse an diesem vielseitigen, interessanten Job? Kennen Sie jemanden, der dafür in Frage kommt? Für Auskünfte stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.

lnteressenten melden sich bitte beim Präsidenten, Kurt Moll, 079 291 10 45, beim Kassier, Hans Ruedi Holzer, 079 586 36 69 oder per Mail an hc.ne1481148304gittI1481148304-bulc1481148304sinne1481148304t@ofn1481148304i1481148304

Swisstennis-Klassierungen 2/2016

Klassierungen Herren 2/2016

Klassierungen Damen 2/2016

MKTA Frühlingscamp 2017

Jedes Jahr bietet die MKTA ein Frühlingscamp an, wo Interclub-Spieler sich auf die neue Saison vorbereiten können oder wo Hobbyspieler auch nur eine erholsame Tenniswoche verbringen möchten. Das Tenniscamp findet im 2017 vom 8.-15. April im Ort Cala Ratjada auf Mallorca statt. Nähere Informationen und die Buchung über diesen Link.

Verschiedenes

Seite “Wer? Wie? Was? Wo?”

Unter Verein auf der Seite “Wer? Wie? Was? Wo?” erhalten die TCI-Mitglieder nützliche Informationen. Die Seite soll aber Plattform für Informationen, Beiträge, Aufrufe etc. von TCI-Mitgliedern bieten, z.B. Tennispartner/in gesucht. Entsprechende Anträge können an hc.ne1481148304gitti1481148304-bulc1481148304sinne1481148304t@ina1481148304irrot1481148304.elle1481148304basi1481148304 gerichtet werden.

Im Rückblick

Abschlussturnier vom 16. Oktober 2016

Der letzte Anlass im 2016 ging bei tollem Herbstwetter und gute Stimmung zu Ende. Wer dafür verantwortlich war und wie es sich auf und neben den Plätzen zugetragen hat, geht aus nachfolgender Berichterstattung von Richard Lindegger hervor.

Clubmeisterschaften 2016

Die diesjährigen TCI-Clubmeisterschaft und die Rado Club Champion Trophy fanden vom 15. – 21. August 2016 sowie vorgezogene Matches ab 8. August statt und wurden wiederum in zwei Modi durchgeführt. Wie im Vorjahr zählten die Resultate bei den Aktiven MS R1/R9 und Jungsenioren MS 35+ R4/R9 für die Swiss Tennis Lizenz. Den Sieg in der Kategorie MS 35+ R4/R9 hat sich Oliver Wittwer, R5 geholt. Der Clubmeister in der Königsklasse R1/R9 wurde Patrick Zutter, R3, der den TCI an der Tour of Champions und – sofern er weiterkommt – am Nationalen Masters vertreten wird. Herzliche Gratulation! Die Resultate der verschiedenen Kategorien können auf der Seite Clubmeisterschaften entnommen werden.

Junioren-Clubmeisterschaften 2016

Die diesjährigen Junioren-Clubmeisterschaften wurden als Herausforderungsturniere im Rahmen von «Champions von morgen» von swisstennis ausgetragen. Es wurden Gruppentableaux erstellt, aber keine Zeitpläne. Der Zeitpunkt der Matches wurde durch die Teilnehmer bestimmt. Alle Matches mussten bis spätestens 14. August gespielt sein. Der Sieger der Boys 14+U heisst Filip Rmandic, R6. Der Sieger Boys 18+U und zugleich Clubmeister Jan Gerencser, R4 vertritt den TCI an der Tour of Champions. Herzliche Gratulation! Resultate siehe hier.

4. Summer Super Slam vom 23./24. Juli 2016

Bereits zum 4. Mal stellte der TCI seine Anlage für die Durchführung des von Yanick Matter organisierten Turniers zur Verfügung. Das Turnier mit den Konkurrenzen MS N4/R3, MS R4/R6, MS R6/R9, WS N4/R4, WS R5/R9 mit 63 Teilnehmern konnte die Erwartungen an spannende Matches vollauf erfüllen. Wer mehr darüber erfahren möchte, liest am Besten den Bericht von Hans Ruedi Holzer.

Interclub 2016

Mit der letzten Begegnung unserer Damen 30+ gegen Laupen ist der diesjährige Interclub zu Ende gegangen. Einmal mehr dürfen wir eine erfreuliche Saison feiern. Erstmals ist ein Team des TCI in die Nationalliga B aufgestiegen. Wir gratulieren unseren Herren 65+. Aber auch unseren Herren 3. Liga gratulieren wir zum Aufstieg in die 2. Liga. Zudem haben alle Teams, die in die Abstiegsrunde mussten, den Ligaerhalt geschafft. Sämtliche Resultate sind unter diesem Link publiziert.

Junioren-Interclub 2016

Auch der Junioren-Interclub konnte mit dem letzten Heimspiel am 25. Juni abgeschlossen werden. 5 JIC-Teams kämpften in diesem Jahr um Punkte. Der grösste Erfolg können unsere Jungs 18+ Liga A verzeichnen, die mit grossem Vorsprung den Gruppensieg erzielt haben und somit die Finalspiele bestreiten können. Die Einsätze und die Resultate der Teams können unter diesem Link entnommen werden.

GotCourts Online-Reservationssystem

An der HV vom 2. März 2016 haben sich die TCI-Mitglieder für ein Online-Reservationssystem von GotCourts entschieden. Bereits am 6. April wurde die Installation der Hardware durch das Elektrounternehmen Paganini Ittigen, Werbepartner des TCI vorgenommen. Die Installation besteht aus den nötigen Leitungen, dem WLAN, dem Monitor und dem Tablets für das Online-Reservationssystem, einem Fernseher und einer Webcam, die jederzeit online über die Belegung und den Zustand der Plätze Auskunft gibt. Die Links zu GotCourts und für die vorgesehene Webcam befindet sich in der rechten Spalte. Seit 23. Mai sind wir mit GotCourts online.

Chapeau et félicitations Stan!

Australian Open 2014

French Open 2015

US Open 2016