Aktuell

Traglufthalle

Ab Mitte Oktober 2017 kann auf 2 Plätzen des Tennisclubs Ittigen auch im Winter auf Sand gespielt werden. Eine Traglufthalle wird dann zur Verfügung stehen und die Plätze können hier gebucht werden.

Neuer Event «Friday Evening Tennis»

Offenbar besteht das Bedürfnis eines lockeren Tennisabends seitens noch im Berufsleben stehenden Mitgliedern. Deshalb beabsichtigt der Vorstand einen solchen Anlass in regelmässigen Abständen durchzuführen, ein Friday Evening Tennis für Junge und Junggebliebene. Claudia Potthof und Sandra Toffel haben sich bereit erklärt, die Organisation vorerst mal zu übernehmen.
Zwecks Bedürfnisabklärung laden wir alle angesprochenen Mitglieder ein, sich an einer Doodle-Umfrage zu beteiligen. Dabei geht es um Fragen, ob das Interesse am Event vorhanden ist, in welchen Abständen und ob mit oder ohne anschliessendem Grillieren oder kleinem Abendessen. Da die Organisatoren schon am Freitag, 2. Juni von 18:00-20:00h loslegen möchten, sind eure Antworten im Doodle bis spätestens Freitag, 26. Mai gebeten.

60+ Anlass vom 1. Juni 2017

Koni Rohrbach lädt zum 4. Event 60+ in diesem Jahr ein. Bitte fett in die Agenda eintragen.

Interclub 2017

Der Interclub TCI läuft seit Ende April. Inzwischen wurden bereits mehrere Begegnungen ausgetragen. Resultate und Infos können hier eingesehen werden.

Erfolgreiches Herren Team 65+ NLB

Das Team MS 65+ NLB hat sein Aufstiegsspiel gegen das in der Gruppe 1 erstplatzierte Lachen am 24. Mai 2017 mit 4:2 gewonnen und steigt damit in die Nationalliga A auf. Im 2018 wird die Mannschaft um den Schweizermeistertitel kämpfen können. Der Vorstand gratuliert dem Team, das innert 2 Jahren den Aufstieg von der 1. Liga in die NLA geschafft hat.

Gabi Heldner • Kurt Leuenberger • René Gygax (Captain) • Marc Meister • Ruedi Wetz

Severin Lüthi im Tennisclub Ittigen

Zum Auswärtsspiel der Herren MS 65+ 3L Sensetal in Ittigen besuchte Severin Lüthi kurz seinen Vater Ernst.

Verschiedenes

Seite “Wer? Wie? Was? Wo?”

Unter Verein auf der Seite “Wer? Wie? Was? Wo?” erhalten die TCI-Mitglieder nützliche Informationen. Die Seite soll aber Plattform für Informationen, Beiträge, Aufrufe etc. von TCI-Mitgliedern bieten, z.B. Tennispartner/in gesucht. Entsprechende Anträge können an hc.ne1495988482gitti1495988482-bulc1495988482sinne1495988482t@ina1495988482irrot1495988482.elle1495988482basi1495988482 gerichtet werden.

Im Rückblick

Eröffnungsturnier vom 2. April 2017

Auch in diesem Jahr war die Vorfreude auf die offizielle Saisoneröffnung gross. Die Organisation dafür übernahm dieses Jahr das IC-Herrenteam 2. Liga. Begrüssen durfte der Captain Herbert Gerencser 32 Teilnehmern, davon 13 Frauen und 19 Männer am gesamten Turnier. Die weiteren Eindrücke vom Turnier schildert Claudia Potthof in ihrem Bericht. Die Fotos dazu findet man in der Galerie.

Junioren-Eröffnungsturnier vom 26. März 2017

Das offizielle Junioren-Eröffnungsturnier musste mangels Anmeldungen abgesagt werden. Kurz nach der Absage erhielt der Juniorenobmann aber vom Junior Josua Zurbuchen ein Mail, indem er ihn fragte das Turnier trotzdem durchführen zu wollen und zwar unter seiner Leitung. Wie dieser Anlass dann vom Stapel lief, schildert der Bericht von Josua.

Tecnifibre-Cup vom 21. Januar 2017

Der erste Anlass im Neuen Jahr, der bereits 4. Tecnifibre-Cup ist einmal mehr Geschichte. Der Organisator, Andreas Schafflützel hat es verstanden, immer wieder wechselnde und interessante Doppel zusammen zu stellen. Die Stimmung war ausgelassen und beim Essen herrschte rege Unterhaltung. Die meisten Teilnehmer sassen noch bis kurz vor Mitternacht im Restaurant Tivoli beisammen. Ein kurzer Bericht gibt noch mehr Einblick.

Abschlussturnier vom 16. Oktober 2016

Der letzte Anlass im 2016 ging bei tollem Herbstwetter und gute Stimmung zu Ende. Wer dafür verantwortlich war und wie es sich auf und neben den Plätzen zugetragen hat, geht aus nachfolgender Berichterstattung von Richard Lindegger hervor.

Clubmeisterschaften 2016

Die diesjährigen TCI-Clubmeisterschaft und die Rado Club Champion Trophy fanden vom 15. – 21. August 2016 sowie vorgezogene Matches ab 8. August statt und wurden wiederum in zwei Modi durchgeführt. Wie im Vorjahr zählten die Resultate bei den Aktiven MS R1/R9 und Jungsenioren MS 35+ R4/R9 für die Swiss Tennis Lizenz. Den Sieg in der Kategorie MS 35+ R4/R9 hat sich Oliver Wittwer, R5 geholt. Der Clubmeister in der Königsklasse R1/R9 wurde Patrick Zutter, R3, der den TCI an der Tour of Champions und – sofern er weiterkommt – am Nationalen Masters vertreten wird. Herzliche Gratulation! Die Resultate der verschiedenen Kategorien können auf der Seite Clubmeisterschaften entnommen werden.

Junioren-Clubmeisterschaften 2016

Die diesjährigen Junioren-Clubmeisterschaften wurden als Herausforderungsturniere im Rahmen von «Champions von morgen» von swisstennis ausgetragen. Es wurden Gruppentableaux erstellt, aber keine Zeitpläne. Der Zeitpunkt der Matches wurde durch die Teilnehmer bestimmt. Alle Matches mussten bis spätestens 14. August gespielt sein. Der Sieger der Boys 14+U heisst Filip Rmandic, R6. Der Sieger Boys 18+U und zugleich Clubmeister Jan Gerencser, R4 vertritt den TCI an der Tour of Champions. Herzliche Gratulation! Resultate siehe hier.

4. Summer Super Slam vom 23./24. Juli 2016

Bereits zum 4. Mal stellte der TCI seine Anlage für die Durchführung des von Yanick Matter organisierten Turniers zur Verfügung. Das Turnier mit den Konkurrenzen MS N4/R3, MS R4/R6, MS R6/R9, WS N4/R4, WS R5/R9 mit 63 Teilnehmern konnte die Erwartungen an spannende Matches vollauf erfüllen. Wer mehr darüber erfahren möchte, liest am Besten den Bericht von Hans Ruedi Holzer.

Congratulation Roger! Chapeau et félicitations Stan!

Australian Open 2017

US Open 2016

French Open 2015

Australian Open 2014